TextBüro Gerda Hutt M.A. - Über mich
   
 
  Werbe- SEO Texte & Korrektur - Lektorat
  Korrektur
  Lektorat
  Werbe- SEO Texte - Texte
  Über mich
  Referenzen
  Werbetexte & Korrektur - Lektorat: Preise
  Korrektur - Lektorat -Werbetexte: Gästebuch
  Gerda Hutt M.A. - Counter
  Impressum
  Korrektur - Lektorat - Werbetexte: Kontakt
  Datenschutz

TextBüro Gerda Hutt M.A. 

Korrektur - Lektorat - Werbetexte - Webseitentexte



Über mich:

Von Beruf bin ich Redakteurin. Ich war für Lokalredaktionen im Südwesten von Deutschland als freie Mitarbeiterin tätig und habe hier die Grundlagen des Journalismus kennengelernt. Später war ich in der EDV Zeitschriftenbranche als Redakteurin und freie Mitarbeiterin tätig, etwa für die Chip mit Sitz in München. Meine Arbeitsschwerpunkte als Redakteurin waren Textverarbeitungen, Datenbanken und Buchvorstellungen. Ich habe Texte von Autoren redigiert und korrekturgelesen, sie für eine Veröffentlichung in dem Magazin aufbereitet.

Lange war ich für das Blaue Who is Who tätig, zunächst als Redakteurin und später als District Sales Managerin für den Bezirk München. Der Verlag ist in Wien und in der Schweiz ansässig. Das Blaue Who ist Who ist ein dreibändiges Lexikon und beinhaltet Biografien von bekannten deutschen lebenden Persönlichkeiten. Als Redakteurin schrieb ich Biografien von prominenten Münchener Bürgern für das Blaue Who is Who. Als District Sales Managerin für den Großraum München musste ich die Tätigkeit der Redakteurinnen und vom Telefon Marketing koordinieren und den Kontakt zum Verlag in Wien herstellen und aufrechterhalten. Ich war oft für eine Woche auf Schulungen in der österreichischen Hauptstadt.

Seit mehreren Jahren betreibe ich ein Text Büro und korrigiere und lektoriere Texte, in erster Linie Seminar- und Masterarbeiten, Artikel für Fachzeitschriften oder Manuskripte für einen Buchverlag. Die Arbeit ist abwechslungsreich und erfordert gute Kenntnisse der deutschen Sprache und ein gutes Sprachgefühl. Oft sind es Fachtexte, aber diese müssen grammatisch korrekt sein und vor allem sollten sie so geschrieben sein, dass ein Normalbürger den Inhalt versteht. Bei einem Lektorat werden schwer verständliche Sätze neu formuliert. Oft genügt es, aus einem langen Satz zwei kurze zu machen, die jeder versteht. Wer Jahrelang Texte und Artikel schreibt, liest dann eine Zeit lang lieber Texte Korrektur. Texte schreiben ist auf die Dauer anstrengend und laugt aus. Man ist müde. Immer nur produzieren ist anstrengend. 

In der Werbung bin ich für ein Wiener Unternehmen der Touristikbranche tätig und somit bis heute mit den Österreichern verbunden, wenn auch nicht mehr durch Aufenthalte in Wien. 

Als zweites Standbein gebe ich Nachhilfe in Deutsch, Englisch und Deutsch als Fremdsprache. Die Nachhilfe oder Hausaufgabenhilfe ist für Kinder und Jugendliche. Deutsch als Fremdsprache geht in die Erwachsenenbildung. Oft sind es Studenten oder Hochschulabsolventen, die für den Berufseinstieg den letzten sprachlichen Schliff benötigen.

Ich habe an der RWTH Aachen, Politische Wissenschaften, Germanistik und Geschichte studiert mit dem Abschluss M.A. (Magister Artium). Dies entspricht etwa einem Diplom Abschluss an anderen Universitäten.  Gegen Ende des Studiums unterrichtete ich an einer Privaten Kaufmännischen Schule in der Domstadt Aachen Englisch und Wirtschaftsenglisch. Diese Jahre an einer Schule bilden den Grundstock für meine heutige Nachhilfetätigkeit.

Zu meinen Hobbies zählt fotografieren und schreiben für Online Portale, etwa www.spreadpress.com  oder www.cafebabel.com. Schwerpunkte sind Ausstellungen in den Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen und dem TECHNOSEUM, Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim oder dem Historischen Museum der Pfalz in Speyer.  Aber auch Reiseberichte gehören zum Repertoire oder Kurzgeschichten.  

Heute waren schon 1 Besucherhier!